Brandsohle

Die Brandsohle ist eine Verbindung zwischen Schaft und Zwischensohle die oft aus Kunststoff (zumeist aus plastifizierter Hartpappe) besteht. Leistenkonstruktion, bei der faserartiger Kunststoff zur Stabilisierung unter der Einlegesohle mit der Zwischensohle verklebt ist. Dadurch soll die Stabilität des Laufschuhs erhöht werden.

 


zurück zur Laufschuhkauf.de Laufschuhlexikon Startseite


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.laufschuhkauf.de/lexikon/brandsohle/