Startseite

Highseason im Laufschuhmarkt

Sommer 2018 (c) Laufschuhkauf.deEndlich bringt der Herbst etwas Abkühlung und angenehmere Temperaturen nachdem gefühlt seit Mitte April Sommer ist. Die schlimmste Gluthitze scheint vorbei zu sein. Kein Wunder also, dass es wieder mehr Spass macht nach draußen zu gehen und die Laufschuhe zu schnüren. Die ambitionierteren Läufer sind so oder so bei jedem Wetter draußen unterwegs. Nicht wenige Sportler fangen aber erst mit den angenehmeren Temperaturen wieder mit dem Laufen an. Das macht sich natürlich bei den Laufschuhverkaufszahlen bemerkbar. Wenig überraschend sind die Herbstmonate nochmal umsatzstarke Monate im Laufschuhhandel. Nahezu alle neuen Modelle aus der HW 2018 Saison sind bereits auf dem Markt. Aktuell lässt sich aus der größten Fülle an Modellen wählen.

Zahlreiche Modelle aus 2018 findet ihr in meinem Laufschuhtest unter: www.laufschuhkauf.de/laufschuhtests/ Dieser wird wie gewohnt fortlaufend ergänzt. Für die aktuelle, bereits seit Juni laufende Herbst-/Wintersaison sind ebenfalls die ersten Modelle online. Aber auch alle Lauffachzeitschriften wie Runners World, Running, Läuft, Spiridon und die Fitness- und Lifestylezeitschriften testen mehr oder weniger umfangreich und qualitativ sehr unterschiedlich die aktuellen Modelle. Gleiches gilt für die zahlreichen Blogs und Webseiten im Internet. Von gut rechechierten, richtigen Tests mit konkreten Zielgruppenempfehlungen bis hin zu rein seooptimiertem Marketinggeblubber ist alles dabei. Deshalb macht es durchaus Sinn quer zu lesen und nicht nur eine Quelle zu nutzen.

Doch bevor es Winter wird startet bei den Laufschuhen im Dezember schon die Saison FS 2019. Erfreulich für uns Läufer weil damit zahlreiche neue Modelle in die Läden und Shops kommen und damit die Preise nochmal rutschen. So lässt sich auch stationär leichter ein Schnäppchen schießen. Online gibt es nahezu durchgängig auf die meisten Modelle irgendwo 20 – 40 % Rabatt aber selbst dort sind die Preise und das Angebot ist dieser Saisonstartphase nochmal besser. Neue Modelle kommen rein. Dafür müssen die Alten raus. Material zum Laufen gibt es demnach ausreichend. Es liegt an euch das auch zu machen. In diesem Sinne: keep on running all-season-runners.


DOWNLOAD – Running Laufschuhtest FS 2018

Running Logo (c) RunningIn der Ausgabe 03/2018 hat die Fachzeitschrift Running  (Ausgabe April/Mai, Nr. 185) ihren großen Frühjahrslaufschuhtest veröffentlicht. 36 Modelle hat das Team um Testleiter Björn Weier unter die Füße genommen. Auffallend anders ist in der Running, dass Damen- und Herrenlaufschuhe separat getestet werden und sich dadurch auch die Testteams unterscheiden.

Nach dem allgemeinen Einleitungstext mit Erklärung der Kategorien und des Bewertungschemas folgt der eigentliche Test. Zu jedem Schuh gibt es neben den Angaben Name und Preis je 2 Ansichten (von schräg oben und die Außensohle). Neben von den Marken übernommenen Infos zu Produkthighlights, werden alle Laufschuhe bezüglich Körpergewicht, Abrollverhalten und Laufuntergrund auf einer 5-Punktskala von ungeeignet bis hervorragend geeignet eingestuft. Zum Abschluss folgt eine ausführliche Schuhbeschreibung in der der Schuh vorgestellt wird, konkrete Einsatzempfehlungen gegeben werden und positive wie negative Laufeigenschaften thematisiert werden. Ein Fazit unter „geeignet für“ rundet das Ganze ab.

Zum Nachdenken regt dann im Anschluss noch der Artikel von Anne Kirchberg und Dr. Stefan Graf „Bedenklicher Kleber – Gift in Laufschuhen“ an, der am Ende des im folgenden herunterladebaren PDFs angehängt ist.

Den Running Laufschuhtest F/S 2018 als PDF herunterladen (Größe: 23,69 MB).

Vielen Dank an die Redaktion der Zeitschrift Running für die Zurverfügungstellung der Tests.

Hinweis: Die Zeitschrift Running kostet 3,90 € pro Ausgabe und erscheint 6 x im Jahr.


Neue Inhalte auf Laufschuhkauf.de

Viel Spaß beim Lesen, Informieren und Stöbern auf Laufschuhkauf.de!


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.laufschuhkauf.de/

FAQ Was ist eine Supination?

Viele Läufer schließen alleine aufgrund eines starken Abriebs im Aufsatzbereich des Schuhs darauf zur Gruppe der Supinierer zu gehören. Dies ist aber ein weit verbreiteter Irrtum. Im folgenden FAQ Artikel „Was ist eine Supination?“ soll mit dem ein oder anderen Missverständnis aufgeräumt und der Begriff Supination in seinen Facetten erklärt werden. Folgende Punkte werden im …

weiterlesen

Brooks Adrenaline GTS 12 (c) Brooks

FAQ Was ist eine Überpronation?

In Läuferkreisen viel diskutiert und angeblich weit verbreitet ist die Überpronation. Viele sprechen davon aber nicht alle wissen von was sie da genau reden. Im folgenden FAQ Artikel „Was ist eine Überpronation?“ soll mit dem ein oder anderen Missverständnis aufgeräumt und der Begriff Überpronation in seinen Facetten erklärt werden. Folgende Punkte werden erläutert: Erklärung des …

weiterlesen

Hinten außen abgelaufener Schuh (c) Laufschuhkauf.de

FAQ Warum ist die Sohle meines Laufschuhs hinten außen zuerst abgelaufen?

Abrieb hinten außen ist „normales“ Phänomen Wunderst du dich auch warum deine Laufschuhe hinten außen immer zuerst abgelaufen sind auch wenn der Rest der Außensohle noch ganz in Ordnung ist? Diesem Phänomen gehe ich im FAQ Artikel „Warum ist die Sohle meines Laufschuhs hinten außen zuerst abgelaufen?“ auf den Grund. Das hat zumeist einen einfachen …

weiterlesen

Bewegungskontrollschuh Brooks Beast

FAQ Welche Laufschuhe für schwere Läufer?

Im folgenden FAQ Artikel „Welche Laufschuhe für schwere Läufer?“ soll mit dem ein oder anderen Missverständnis aufgeräumt und die Laufschuhversorgung für schwere / übergewichtige Läufer näher beleuchtet werden. Zusätzliche Unterstützung durch einen  Laufexperten habe ich mir von Dr. Matthias Marquardt geholt den viele von euch sicher von seinen Büchern „Die Laufbibel“ oder „Natürlich Laufen“ kennen. …

weiterlesen