Wahl zum Laufschuh des Jahres 2013

676 Besucher wählen Ihren Favoriten zum Laufschuh des Jahres 2013

7 Wochen lang wurde abgestimmt – Jetzt sind sie da: Die Ergebnisse der Laufschuhkauf.de Wahl zum Laufschuh des Jahres 2013. Von Ende Dezember 2013 bis Mitte Februar 2014 konten die Besucher von Laufschuhkauf.de bei der Wahl zum Laufschuh des Jahres 2013 ihren persönlichen Favoriten aus allen Laufschuhen des letzten Jahres wählen. Insgesamt 676 Besucher von Laufschuhkauf.de haben sich an der Wahl beteiligt. Davon haben 574 eine gültige Stimme abgegeben (Vorjahr 699). Doppelte Stimmabgaben, offensichtliche Manipulationsversuche sowie Witz- und Phantasienamen oder nur die Angabe eines Herstellers wurden wie in der Vergangenheit aus der Wertung genommen.

Wie in den Jahren zuvor wurde mit 116 verschiedenen Modellen (Vorjahr 133) von 19 verschiedenen Marken (Vorjahr 20) ein breites Spektrum gewählt. Auch im Ranking der einzelnen Modelle zeigt sich zum wiederholten Mal das die Leser und Besucher von Laufschuhkauf.de nicht nur mit Vorliebe die üblichen Verdächtigen an ihren Füßen tragen. So weichen die Ergebnisse der Laufschuhkauf.de Wahl zum Laufschuh des Jahres deutlich von der Top Ten Liste der GfK ab. Dort werden die Laufschuhe rein nach Abverkaufszahlen gerankt. Den Ergebnissen der Runners World Umfrage sind die Umfrageergebnisse der Laufschuhkauf.de Wahl schon ähnlicher unterscheiden sich aber doch in einigen Punkten. So werden bei Laufschuhkauf.de überproportional viele Wettkampfschuhe und Natural Running Schuhe gewählt.

Neutrallaufschuhe überholen Natural Running Schuhe

Neben einer Top-Ten-Liste, gibt es für die wichtigsten Laufschuhkategorien (Stabilschuhe, Neutrallaufschuhe, Lightweighttrainer / Wettkampfschuhe und Fußtrainer / Natural Running Schuhe) eine Top-Five-Liste. Im Gegensatz zum letzten Jahr in dem die Natural Running Schuhe die meisten Stimmen erhielten wählten dieses Mal die meisten Läufer einen Neutrallaufschuh zum beliebtesten Laufschuh. Das gleiche Bild wie in den letzten Jahren gab es bei den Bewegungskontrollschuhen und den Trailschuhen / Geländelaufschuhen. Hier gab es insgesamt nur wenige Stimmen und keines der gewählten Modelle erzielte mehr als 2 Stimmen. Deshalb wurden diese Laufschuhklassen nicht separat ausgewertet.

Wenn ihr euch für die Ergebnisse der vorangegangenen Laufschuhkauf.de Wahlen zum Laufschuh des Jahres interessiert, dann könnt ihr in der Rubrik Umfrage nachschauen. Dort findet ihr alle Ergebnisse seit 2002.

Genug der Worte: Hier sind die Ergebnisse der Laufschuhkauf.de Wahl zum Laufschuh des Jahres 2013!


Seitenanfang

 

 

Sieger bei der Wahl zum Laufschuh des Jahres 2013 - Saucony Kinvara 4  (c) Laufschuhkauf.deTop Ten Ergebnis 2013 gesamt – Hattrick für den Kinvara von Saucony

Bereits zum dritten Mal in Folge wählen die Laufschuhkauf.de Lesern den Saucony Kinvara zum beliebtesten Laufschuh des Jahres. Mit 4,9 % aller gültigen Stimmen belegt der Kinvara 4 den ersten Platz insgesamt. Im Gegensatz zum Vorjahr schaffte es der Hersteller mit der Welle als Markenzeichen mit den zwei Neutrallaufschuhen Ride 6 und Triumph 10 zwei weitere Modelle unter den Top Ten zu platzieren. Weitere Modelle der Amerikaner schafften es aber nicht nennenswert in der Gunst der Laufschuhkauf.de Wähler zu punkten. Vom Titelverteidiger von Saucony abgesehen schafften es lediglich 2 weitere Modelle der Vorjahres Top Ten sich erneut unter den 10 beliebtesten Laufschuhen zu behaupten.

Asics dominiert – 2 Klassensiege und 3 Modelle unter den Top Ten

Asics schaffte es mit den Modellen Gel Nimbus 15, Gel Kayano 19 und Gel Lyte 33 2 genauso wie Saucony 3 Modelle unter den besten 10 zu platzieren. Im Gegensatz zum Vorjahr reichte das aber auch aus um in den Klassen Neutrallaufschuhe und Stabilschuhe den Sieg zu erringen. Zudem gelang es den Japanern in der Gunst der Laufschuhkauf.de Leser in jeder Kategorie mindestens 1 Modell unter die Top Five zu schieben. Weniger überraschend ist das der Marktführer im Performancebereich insgesamt die meisten Stimmen erhielt und auch dank der sehr breiten Modellpalette die meisten Nennungen unterschiedlicher Modelle erzielte.

Mizunos Neueinführung Sayonara direkt unter den Top Ten

Mizuno konnte an den Vorjahreserfolg nur bedingt anknüpfen. Zwar schafften es die Japaner den erst im Sommer 2013 eingeführten Wave Sayonara direkt in den Top Ten zu platzieren dafür verloren sie mir dem Wave Rider den bisherigen Dauerbrenner unter den besten 10. Auch der Wave Ronin der im Vorjahr mit nur einer Stimme weniger nur ganz knapp am Sieg gescheitert war musste Federn lassen und belegte Platz 7. In seiner Klasse Lightweighttrainer / Wettkampfschuhe reichte das dafür für den Sieg. In den 4 Klassen konnte Mizuno immerhin 3 Modelle platzieren.

Brooks überraschend schwach

Schafften es die Amerikaner aus Seattle im Vorjahr noch die meisten Top Ten Platzierungen einzuheimsen so ging Brooks dieses Jahr fast leer aus. Lediglich der Wettkampfschuh Racer ST 5 kam in die Top Ten. Der Pure Flow, der Vorjahresvierte, erzielte zwar einige Stimmen in Summe reichten diese aber nicht für eine Platzierung aus. Ebenso wenig schaffte es Brooks einen der Neutrallaufschuhe Ghost oder Glycerin in der Gunst der Leser nach vorne zu pushen. Dafür konnte Brooks immerhin in 3 von 4 Klassen Modelle unter die Top Five bringen und bei den Neutrallaufschuhen scheiterte der Glycerin auf Platz 6 nur knapp.

Adidas boostet sich zurück in die Top Ten

Nach Jahren der Abstinenz schaffte es der Sportartikelriese Adidas endlich mal wieder eine Top Ten Platzierung zu erzielen. Mit dem im Februar 2013 unterstützt durch ein gewaltiges Marketinginvest eingeführten Modell Energy Boost belegen die Herzogenauracher den 9. Platz den sie sich allerdings mit dem Wave Sayonara von Mizuno teilen müssen. Weitere Modelle konnte Adidas aber nicht in der Top Ten und auch nicht in den Top Five Listen unterbringen.

Nike verbessert aber ohne Top Ten Platzierung

Nachdem Nike bei der letzten Wahl von der Bildfläche verschwunden war berappelten sich die Schuhe mit dem Swoosh 2013 wieder etwas. So konnte der Hersteller aus Portland zwar kein Modell unter den Top Ten platzieren aber mit den Modellen Lunarglide+ 4 und dem Lunarracer 3 immerhin 2 Modelle in den jeweiligen Top Five platzieren. Der laut GfK seit Jahren meistverkaufteste „Laufschuh“ der Nike Free 5.0 erzielte bei der Laufschuhkauf.de Wahl zum Laufschuh des Jahres 2013 keine nennenswerten Stimmanteile. Insofern wenig überraschend da der Free vorwiegend als Freizeitschuh an die Füße kommt.

Im Unterschied zu 2012 konnte New Balance keine Top Five Platzierung (und auch keine Top Ten Platzierung) erringen. Die Stimmen für die Amerikaner verteilten sich auf einige Modelle ohne das eines davon nennenswert in Erscheinung trat. Trailspezialist Salomon reiht sich wie auch INOV8 und On in die Schlange der Marken mit wenigen Stimmen ein. Abgeschlagen sind die Marken Reebok und Puma von denen zumindest letztere schon eine größere Rolle bei den Laufschuhkauf.de Lesern gespielt hat. Marken wie La Sportiva, Lunge, Merrell, Vibram und Co. erzielten nur einzelne Nennungen.

 

Platz Hersteller + Modell Anzahl der
Stimmen
Stimmen
in %*
Platz
Vorjahr
1 Saucony Kinvara 4 28 4,9 1 (=)
2 Asics Gel Nimbus 15 25 4,4
3 Asics Gel Kayano 19 20 3,5 3 (=)
4 Asics Gel Lyte 33 2 19 3,3
5 Saucony Ride 6 16 2,8
Saucony Triumph 10 16 2,8
7  Mizuno Wave Ronin 5 15 2,6 2 (-)
Brooks Racer ST 5 15 2,6
 9 Mizuno Wave Sayonara 13 2,3
Adidas Energy Boost 13 2,3

* der gültigen Stimmen, d.h. 574 Stimmen.
— = letztes Jahr nicht unter den Top Ten

Laufschuh des Jahres 2013 Top Ten gesamt  (c) Laufschuhkauf.de

 


Seitenanfang

 

 

Top Five Stabilschuhe 2013 – Asics dominiert

Die Klasse der Stabilschuhe erreichte mit 126 Stimmen sogar minimal mehr Stimmen als bei der letzten Wahl im Jahr 2012 und schob sich damit in der Gesamtstimmzahl vor die Wettkampfschuhe. Insgesamt gab es bei der Top Five Liste der Stabilschuhe aber wenig Neues: 4 der 5 Platzierungen aus dem Vorjahr sind identisch.

Wie auch in den Jahren zuvor domminieren die Japaner die Klasse der Stabilschuhe. Den 1. Platz belegte wie im Vorjahr Marktführer Asics aus dem japanischen Kobe mit seinem Topmodell dem Gel Kayano in seiner inzwischen 19. Auflage. Der Sieger Gel Kayano 19 hat mit 179,95 € auch den höchsten Preis aller 5 platzierten Modelle. Der amerikanische Mitbewerber Brooks konnte sich mit dem Adrenaline GTS 13 wieder den 2. Platz sichern muss sich diesen allerding mit dem punktgleichen Asics GT 2000 dem Vorjahresdritten dieser Klasse und einer der meistverkauftesten Laufschuhe in Europa teilen. Mizuno komplettiert das japanische Feld auf Platz 4 und schafft damit wieder eine Top Five Platzierung. Mit gleicher Stimmzahl folgt Nike mit dem Modell Lunarglide+ 4 auf dem 5. Platz.

 

Platz Hersteller + Modell Anzahl der
Stimmen
Stimmen
in %*
1 Asics Gel Kayano 19 20 15,9
2 Brooks Adrenaline GTS 13 12 9,5
Asics GT 2000 12 9,5
4 Mizuno Wave Inspire 9 9 7,1
Nike Lunarglide+ 4 9 7,1

* der gültigen Stimmen dieser Klasse, d.h. 126 Stimmen.

Top Five Stabilschuhe 2013  (c) Laufschuhkauf.de

 


Seitenanfang

 

 

Top Five Neutrallaufschuhe 2013 – Asics vorne, Saucony stark

Die Klasse der Neutrallaufschuhe erhielt bei der Laufschuhkauf.de Wahl zum Laufschuh des Jahres 2013 mit 211 die meisten gültigen Stimmen aller Laufschuhkategorien.

Asics schob sich mit seinem High-End Neutrallaufschuh vom 3. Platz in 2012 auf den 1. Platz in 2013. Dabei hatte der Gel Nimbus 15 9 Stimmen Vorsprung auf den 2. Platz den Saucony mit seinen Modellen Ride 6 und Triumph 10 belegte. Danach folgt mit dem Wave Sayonara von Mizuno der erste wirklich neue Schuh der es auf Anhieb auf das Treppchen schaffte. Enttäuschend für Mizuno war allerdings das der Klassiker Wave Rider 16 es dieses Mal nicht unter die Top Five schaffte. Adidas konnte seinen ebenfalls erst 2013 neu eingeführten Energy Boost mit gleicher Stimmzahl wie Mizuno auf den 5. Platz schieben.

 

Platz Hersteller + Modell Anzahl der
Stimmen
Stimmen
in %*
1 Asics Gel Nimbus 15 25 11,8
2 Saucony Ride 6 16 7,6
Saucony Triumph 10 16 7,6
4 Mizuno Wave Sayonara 13 6,2
Adidas Energy Boost 13 6,2

* der gültigen Stimmen dieser Klasse, d.h. 211 Stimmen.

Top Five Neutrallaufschuhe 2013  (c) Laufschuhkauf.de

 


Seitenanfang

 

 

Top Five Lightweighttrainer / Wettkampfschuhe 2013 – Mizuno Wave Ronin 5 verteidigt Titel

In der Klasse Lightweighttrainer / Wettkampfschuhe, die mit 96 der 574 gültigen Stimmen dieses Mal die wenigsten Stimmen erhielt, konnte Mizuno mit dem Modell Wave Ronin 5 seinen Spitzenplatz verteidigen. Allerdings muss der 1. Platz dieses Mal mit dem Klassiker Brooks Racer ST 5 geteilt werden. Umso beachtenswerter ist die Platzierung des Brooks Racers weil die Amerikaner letztes Jahr gar nicht unter den Top Five bei den Wettkampfschuhen zu finden waren.

Auf dem 3. Platz folgt mit dem Lunarracer 3 von Nike ebenfalls ein Neuling in den Laufschuhkauf.de Top Five bei den Wettkampfschuhen. Letztes Jahr konnte der Hersteller aus Portland kein einziges Modell unter den Top Five bei den „schnellen“ Schuhen platzieren. Den 4. und 5. Platz belegen mit gleicher Stimmzahl die Asics Modelle Gel Noosa Tri 8 und Gel DS Trainer 19. Der DS Trainer verschlechterte sich im Vergleich zum Vorjahr um einen Platz. Dafür gelang es den Japanern mit dem Triathlonschuh Noosa Tri ein 2. Modell unter die Top Five zu schieben.

 

Platz Hersteller + Modell Anzahl der
Stimmen
Stimmen
in %*
1 Mizuno Wave Ronin 5 15 15,6
Brooks Racer ST 5 15 15,6
3 Nike Lunarracer 3 10  10,4
4 Asics Gel Noosa Tri 8 6 6,3
Asics Gel DS Trainer 19 6 6,3

* der gültigen Stimmen dieser Klasse, d.h. 96 Stimmen

Top Five Lightweighttrainer / Wettkampfschuhe 2013  (c) Laufschuhkauf.de

 


Seitenanfang

 

 

Top Five Fußtrainer 2013 – Kinvara siegt erneut, Brooks platziert 2 x Pure

Mit 141 gültigen Stimmen erzielte die neuste Laufschuhkategorie atypisch für den Markt aber typisch für Laufschuhkauf.de die zweitmeisten Stimmen aller Laufschuhkategorien. Allerdings waren es spürbar weniger als im Vorjahr.

So überrascht es nicht, dass auch der Sieger bei der Laufschuhkauf.de Wahl zum Laufschuh des Jahres 2013 dieser Kategorie angehört. Saucony konnte mit der 4. Auflage des Kinvara seine Vorjahrescoups wiederholen. Der Abstand zu Platz 2 ist deutlich. Diesen sicherte sich Asics mit dem 33er Modell Gel Lyte 33 2. Auf dem 3. Platz folgt mit dem Nike Free 5.0+ der aktuell meistverkaufteste „Laufschuh“ laut der Top Ten Abverkaufsliste der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg. Allerdings muss sich der Free seinen Platz mit dem Brooks Pure Grit 2 teilen der ebenfalls 8,5 % der Stimmen dieser Kategorie erhielt. Etwas überraschend folgt auf dem 5. Platz der von der Zielgruppe schon sehr spitze Pure Drift von Brooks.

 

Platz Hersteller + Modell Anzahl der
Stimmen
Stimmen
in %*
1 Saucony ProGrid Kinvara 4 28 19,9
2 Asics Gel Lyte 33 2 19 13,5
3 Nike Free 5.0+ 12 8,5
Brooks Pure Grit 2 12 8,5
5 Brooks Pure Drift 7 5,0

* der gültigen Stimmen dieser Klasse, d.h. 141 Stimmen

Top Five Natural Running Schuhe / Fußtrainer  (c) Laufschuhkauf.de

 


Seitenanfang

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.laufschuhkauf.de/2014/04/wahl-zum-laufschuh-des-jahres-2013/