Lightweighttrainer

Lightweighttrainer Asics Gel DS Trainer 19  (c) AsicsLightweighttrainer sind eine Laufschuhklasse / Laufschuhkategorie, bei der der Schwerpunkt auf Leichtigkeit / niedrigem Gewicht liegt. Andere Bezeichnung: leichtgewichtige Trainingsschuhe. Lightweighttrainer nehmen eine Mittelstellung zwischen normalen Trainingsschuhen und Wettkampfschuhen ein. Durch die nicht vollständige Auslegung der Schuhe auf das Wettkampflaufen sind sie gerade für weniger ambitionierte Läufer unter Umständen ein guter Kompromis für schnellere Trainingsläufe und Wettkämpfe. Neben dem niedrigen Gewicht stehen gute Abrolleigenschaften im Vordergrund. Dämpfung und Stabilität treten etwas in den Hintergrund sind aber zumeist auch für lange Distanzen absolut ausreichend. Die Bauhöhe ist oft niedriger als bei klassischen Trainingsschuhen.

Die Bedeutung dieser kleinen Laufschuhkategorie ist seit längerer Zeit stagnierend, das Angebot der Marken konstant aber überschaubar. Die größte Konkurrenz kommt aus der neueren Kategorie der Natral Running Schuhe. Die bekanntesten Vertreter der Klasse der Lightweighttrainer sind: Adidas Adizero Boston Boost, Asics Gel DS Trainer. Letzterer hat diese Kategorie wie kein anderes Modell seit rund 20 Jahren geprägt.

Weitere Infos findest du in der Laufschuhklasseneinteilung.

 


zurück zur Laufschuhkauf.de Laufschuhlexikon Startseite


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.laufschuhkauf.de/lexikon/lightweighttrainer/