Fußgewölbe

Das Fußgewölbe, auch Fußbogen genannt, besteht aus dem Längs- und dem Quergewölbe das durch die Muskulatur verspannt und die Bänder aufrechterhalten wird. Dadurch ruht das Körpergewicht beim gesunden Fuß v. a. auf den drei Punkten Ferse, Großzehengrundgelenk und Kleinzehengrundgelenk. Da die Fußgewölbe wie Stoßdämpfer wirken ist ihre einwandfreie Funktion wichtig. Durch Fußfehlstellungen ist das Fußgewölbe oft in seiner Funktion eingeschränkt was ein zusätzliches Verletzungsrisiko beim Laufsport bedeuten kann.

 


zurück zur Laufschuhkauf.de Laufschuhlexikon Startseite


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.laufschuhkauf.de/lexikon/fussgewoelbe/