Laufschuhtest HW 2020

Laufschuhtest HW 2020 (c) Laufschuhkauf.deIm Überblicksartikel Laufschuhtest HW 2020 möchte ich dir kurz vorstellen welche Laufschuhe in der seit Anfang Juni laufenden Saison Herbst / Winter 2020 im Laufschuhkauf.de Laufschuhtest zu finden sein werden. Einige Modelle werden aufgrund der Coronakrise etwas später gelauncht als geplant bzw. aus den Vorjahren gelernt. Sei deshalb nicht überrascht, wenn das ein oder andere Modell noch nicht bzw. gerade erst in den Läden und Shops erhältlich ist.

In der größten Kategorie, bei den Neutrallaufschuhen, kommen wie gewohnt die Updates des Brooks Glycerin 18 und des Brooks Ghost 13. Daneben kommt von den Laufschuhbauern aus Seattle noch der Levitate 4 in den Laufschuhtest. Auch bei Mizuno kommt mit dem Wave Rider 24 ein Update eines Klassikers in den Test, den ich schon lange in seiner Entwicklung begleite. Mit dem Mizuno Wave Rider Neo kommt ein komplett neuer Cushionschuh der Japaner auf den Markt. Neu ist die Enerzy Zwischensohle, die Leichtigkeit und Komfort perfekt verbinden soll. Als kleine Überraschung folgt zu guter Letzt noch das zweite Modell der deutschen Marke True Motion, der U-Tech Aion.

Laufschuhkauf.de Laufschuhtest HW2020 (c) Laufschuhkauf.deBei den Lightweighttrainern nehme ich für den Laufschuhtest HW 2020 die 4. Auflage des Mizuno Wave Shadow unter die Lupe. Vollständig überarbeitet und ohne Wave Platte ein komplett anderer Schuh. Im Wettkampfschuhsegment wirst du den im März gelaunchten, vielseitigen Brooks Hyperion Tempo finden. Besonders freue ich mich auf den Laufschuhtest der Geländelaufschuhe. Neben dem komplett neuen Brooks Catamount wird das Update des Brooks Cascadia 15 unter die Füße genommen. Neuland erlaufe ich mir mit dem Trailschuh Hoka One One Speedgoat 4. Der erste Laufschuh von Hoka One One im Laufschuhkauf.de Laufschuhtest.

Alle meine Laufschuhtests findest du zusätzlich über die Kategorie Laufschuhkauf.de Laufschuhtests sowie die Laufschuhtestmodellübersicht. Wie immer laufen viele Modelle aus der Vorsaison oft lediglich farblich verändert durch. So wurden z. B. folgende Modelle bei den Neutrallaufschuhen nur mit einem neuen farblichen Anstrich versehen: Brooks Ricochet 2, Mizuno Wave Skyrise. Bei den Lightweighttrainern ist der Brooks Launch 7 genauso ohne nennenswerte Veränderung wie der Wettkampfschuh Mizuno Wave Duel Sonic. Mit dem Brooks Caldera 4, dem Mizuno Wave Rider TT, dem Mizuno Wave Hayate 6 und dem Saucony Peregrine 10 ST sind es gleich vier Modelle bei den Traillaufschuhen, die technisch unverändert durchlaufen. Deshalb kann ich dir zusätzlich einen Blick in den umfangreichen Laufschuhtest aus der Frühjahr / Sommer 2020 Saison nur enpfehlen.

Folgende Laufschuhtests von Laufschuhkauf.de findest du für die aktuelle Saison Herbst / Winter 2020:

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.laufschuhkauf.de/2020/06/laufschuhtest-hw-2020/